Menschen, Reisen, Abenteuer Headgrafik

Italien

Norditalien

In einem anderen Land

Italien

 Auf Hemingways Spuren unterwegs in Norditalien und der Schweiz 

Von Uwe Junker 

Weiterlesen: Norditalien

Lombardei

Bullerbü am Gardasee

Lombardei 

Seit Anfang Juni sind Italiens Grenzen wieder geöffnet. Auch die Lombardei hofft nun wieder auf Gäste. Vor allem Bauernhöfe sind aktuell die ideale Urlaubsform, um Menschenmassen aus dem Weg zu gehen - so wie das Al Lambic in Prabione. Ein Bericht vom Oktober 2018

 

Von Marco Wehr

Weiterlesen: Lombardei

Die Bletterbachschlucht

Vom Bletterbach zum Mars: Steinzeitwandern in den Dolomiten 

Die Bletterbachschlucht 

Mehr als 60.000 Menschen besuchen pro Jahr die Bletterbachschlucht. Im Spätsommer kommt auch die European Space Agency (ESA) nach Südtirol - und trainiert im Schatten des Weißhorns für ihre Marsmission.

 

 Von Marco Wehr

Weiterlesen: Die Bletterbachschlucht

Carezza

Ökologisch-nachhaltig?

Das Skigebiet Carezza auf dem Weg zur Klimaneutralität

Carezza

Hotels, Lifte, Schneekanonen und viel Verkehr - der Skizirkus hinterlässt jedes Jahr einen riesigen Klima-Fußabdruck in den Alpen. Dass es auch anders gehen kann, beweist Carezza in den Dolomiten

Von Marco Wehr

Weiterlesen: Carezza

Südtirol: „Roter Hahn“

100 Prozent regional: Südtirols Bauernhöfe boomen

Südtirol  

Über 2,8 Millionen Gäste machten im vergangenen Jahr Ferien auf Weingütern, Obstplantagen oder Milchhöfen in Südtirol. Großen Anteil an dieser Rekordzahl hat das Label „Roter Hahn“

Von Marco Wehr

Weiterlesen: Südtirol: „Roter Hahn“

Cookie-Einstellungen l Powered by: AOS - Admin in Eislingen - Homepages vom Fachmann
Menschen, Reisen, Abenteuer